Articles

1. Was ist Base Training? / Was ist Winter Basis trai…

Im Herbst endet die Sport- und Rennsaison und damit auch die Intensität, da sich viele Fahrer in einen Winter des Basistrainings zurückziehen, um Fitness und Form für das nächste Jahr aufzubauen.

Aber was genau ist Basistraining und wie machst du es? James Spragg, ein professioneller Radfahrer und Trainer, steht Ihnen mit sechs Dingen zur Seite, die Sie wissen müssen, um das Beste aus Ihrem Wintertraining zu machen…

Base Training ist der Name für das Training, das Ihren Körper lehrt, Sauerstoff so effizient wie möglich zu nutzen. Basis-Trainingsfahrten sind in der Regel lang und gleichmäßig und werden mit einer moderaten Intensität durchgeführt, die es Ihrem Körper ermöglicht, die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Der Winter ist daher die perfekte Zeit, um Ihre Basis aufzubauen. Der Name kommt von der Idee, die Form als Pyramide zu betrachten. Genau wie die Bausteine einer Pyramide baut das gesamte Training, das Sie durchführen, auf dem Training auf, das Sie bereits durchgeführt haben, und wächst zu einem Höhepunkt der Form. Das Basistraining dient jedoch tatsächlich zwei Zwecken.Erstens legt es die ersten großen Grundlagen für alles andere, auf dem es aufbauen kann – es lehrt Ihren Körper im Wesentlichen, mit einer bestimmten Menge an Training umzugehen, und dies bedeutet, dass Ihr Körper später im Frühling oder Sommer, wenn Sie härtere Trainingseinheiten absolvieren, damit fertig wird und Sie nicht zu müde werden. Genau wie in einer Pyramide, je größer und stärker das Fundament ist, desto höher kann der Gipfel der Form sein, und je größer Ihre Basis ist, desto schwieriger können Sie weiter unten trainieren, um diese Anpassungen vorzunehmen.

Der zweite Zweck des Basistrainings besteht darin, die Effizienz Ihres Körpers zu verbessern, um die Kraft und damit die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der Sie fahren können, ohne müde zu werden. Als einfaches Beispiel bedeutet dies, dass, wenn zwei Fahrer zusammen fahren, derjenige mit der größten Basis am Ende des letzten Aufstiegs in der Etape du Tour der frischeste ist. Am Ende eines großen Events macht das oft den Unterschied. Wie oben beschrieben, haben sie sich durch eine größere Basis die Möglichkeit gegeben, eine größere Gabelspitze aufzubauen.

Es sollte beachtet werden, dass das Basistraining Zeit braucht und es keine schnelle Lösung gibt – aber legen Sie die Grundlagen und Sie werden die Belohnungen ernten. Wie das geht, erfahren Sie auf der nächsten Seite.