Articles

Alles über wachsenden Fenchel

Fenchelsamen können auch direkt gesät werden, wo sie etwa drei Wochen vor Ihrem letzten Frühlingsfrostdatum wachsen sollen. Raum Pflanzen mindestens 12 Zoll auseinander. Beginnen Sie im Hochsommer mit den Samen für eine Herbstpflanzung von Zwiebelfenchel und legen Sie sie etwa 8 Wochen vor Ihrem ersten Frostdatum im Herbst ab. Wenn Sie im Herbst Fenchel anbauen, ernten Sie die Zwiebeln, bevor sie durch hartes Einfrieren beschädigt werden.

Kräuterfenchel wird wie Zwiebelfenchel angebaut, aber nur ein oder zwei Pflanzen werden von den meisten Haushalten benötigt. Mehrjährige Fenchelpflanzen, die zur Herstellung von Fenchelwedeln und Fenchelsamen angebaut werden, wachsen ziemlich hoch, zu 5 Füße, So sind sie oft am besten in der Nähe der Rückseite des Gartens gelegen.

Für empfohlene Pflanztermine für Ihr lokales Klima — und zur Gestaltung Ihrer Gartenbeete – probieren Sie unseren Gemüsegartenplaner aus.

Wachsenden Fenchel

Halten birne fenchel sämlinge sorgfältig gejätet, und tränken pflanzen mit einem flüssigen organischen dünger, wenn sie sind 12 zoll hoch. Im Frühsommer mulchen Sie Zwiebelfenchel mit Grasschnitt oder einem anderen organischen Mulch, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, ein wesentlicher Faktor für den Anbau großer, knackiger Zwiebeln. Ein zu frühes Mulchen kann jedoch die Erwärmung des Bodens verzögern und Probleme mit Schnecken verursachen. Wenn Sie Fenchel anbauen, lassen Sie die Pflanzen nicht trocknen, sobald die Zwiebelbildung begonnen hat.

Ernte und Lagerung

Beginnen Sie mit der Ernte von Fenchelzwiebeln, wie Sie sie in der Küche verwenden können, nachdem die Zwiebeln einen Durchmesser von mehr als 2 Zoll haben. Zwiebelfenchelpflanzen, die im Frühjahr angebaut werden, werden nicht extrem groß und sollten geerntet werden, bevor das Wetter heiß wird. Wenn Sie die Zwiebel hoch schneiden, so dass die Wurzel und die Basis der Zwiebel im Boden bleiben, wird der Stummel ein paar kleine Kronen mit Miniatur—Fenchelwedeln nachwachsen – nette kleine Leckerbissen, die in Päckchen mit gefrorenen Gartengemüsemischungen enthalten sind.

Mit der Hälfte ihrer Spitzen abgeschnitten, werden Fenchelzwiebeln in Plastiktüten im Kühlschrank für ein paar Wochen halten. Überschüssiger Zwiebelfenchel kann blanchiert und eingefroren werden.

Fenchel vermehren

Alle Arten von Fenchel produzieren gelbe Blüten, gefolgt von Samen im Mittel- bis Spätsommer. Um Samen von einer offen bestäubten Finocchio-Sorte wie ‚Perfection‘ zu retten, lassen Sie zwei benachbarte Pflanzen blühen und Samen setzen. Wenn die Blütenköpfe braun werden und die Samen zu fallen beginnen, sammeln Sie die Samenköpfe in einer Papiertüte und lassen Sie sie eine Woche lang drinnen trocknen. Wenn Sie gründlich getrocknet sind, zerbrechen Sie die Samenköpfe und sammeln Sie die größten Samen zum Umpflanzen und für die Verwendung in der Küche. Unter guten Bedingungen lagern Fenchelsamen bis zu fünf Jahre.

Für den Anbau von Ratschlägen für viele weitere Gartenkulturen, schauen Sie sich unsere komplette Pflanzen auf einen Blick Führer.

-Werbung-

Mitwirkende Redakteurin Barbara Pleasant Gardens im Südwesten von Virginia, wo sie Gemüse, Kräuter, Obst, Blumen und ein paar glückliche Hühner anbaut. Kontaktieren Sie Barbara, indem Sie ihre Website besuchen oder sie auf Google+ finden.

Ursprünglich veröffentlicht: 20.Dezember 2013