Articles

Columbus Pflegeheim Vernachlässigung Anwälte

Alle Pflegeheimbewohner verdienen eine enge Aufsicht und medizinische Versorgung sowie Schutz vor Schaden. Wenn Sie vermuten, dass ein älterer geliebter Mensch in einem Pflegeheim vernachlässigt oder missbraucht wird, Rufen Sie Rinehardt Injury Attorneys an. Wir sind eine lokale Anwaltskanzlei, die von einem Team erfahrener Verletzungsanwälte geleitet wird. Unser Team steht zur Verfügung, um Fälle von Verletzungen der Vernachlässigung von Pflegeheimen in Columbus zu behandeln, Ohio, und die umliegenden Gebiete.Die Entscheidung, einen geliebten Menschen in eine Pflegeeinrichtung zu bringen, kann für viele Familien schwierig sein. Die Entscheidung, auf die Unabhängigkeit für die Rund-um-die-Uhr-Betreuung zu verzichten, ist eine Verhandlung, der sich viele ältere Menschen schließlich stellen müssen. Bei der Suche nach den richtigen Pflegeeinrichtungen möchten Familien wissen, dass ihre Angehörigen bestmöglich betreut werden. Viele Pflegeeinrichtungen haben hervorragende Betreuer, um sicherzustellen, dass ihre Bewohner eine hervorragende aufmerksame Pflege erhalten.

Leider ist dies nicht immer der Fall, und wenn eine fahrlässige Pflegeeinrichtung die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Bewohner bedroht, verdienen sie es, den Preis zu zahlen. Die Anwälte der Vernachlässigung von Pflegeheimen in Columbus bei Rinehardt Injury Attorneys kämpfen seit Jahrzehnten für Ohioans, Sicherstellen, dass sie qualitativ hochwertige Rechtsvertreter haben, die für ihre Rechte kämpfen.Unsere Anwälte verstehen die Maut, die Pflegeheim Missbrauch auf Ohio Familien hat, und wir kämpfen, um sicherzustellen, dass subpar Pflegeeinrichtungen für ihre Verfehlungen zu beantworten.

Rinehardt Injury Attorneys das höchste Urteil der Jury in Franklin County und das fünfthöchste landesweite Urteil für 2017

Brauche ich einen Anwalt für Vernachlässigung von Pflegeheimen?

Die Identifizierung von Missbrauch in Pflegeheimen kann in einigen Fällen eine Herausforderung darstellen. Es gibt einige subtile Anzeichen dafür, dass vernachlässigte oder missbrauchte Pflegeheimbewohner häufig angezeigt werden, und oft kann ein Anwalt Familien dabei helfen, festzustellen, ob Missbrauch vorliegt, eigentlich, auftreten. Erfahrene Rechtsteams, die für Vernachlässigungsopfer gekämpft haben, verstehen, dass es bei Missbrauch nicht nur um körperliche Schmerzen geht, Es geht um Unaufmerksamkeit und nicht um die erforderliche Pflege.Versicherungen oder Anwälte, die das Pflegeheim vertreten, können Familien unter Druck setzen, eine niedrigere Entschädigung zu zahlen, als sie verdienen. Die Einstellung eines Anwalts für Vernachlässigung von Pflegeheimen kann dazu beitragen, dass Familien eine faire Regelung erhalten, die auf ihrer Situation basiert. Wenn Sie einen Anspruch gegen ein Pflegeheim eingereicht haben, sollten Sie unbedingt vermeiden, mit Versicherungsagenten zu sprechen, die die Einrichtung vertreten, es sei denn, Ihr Anwalt ist ebenfalls beteiligt. Wenn Sie mit Versicherungsagenten sprechen, ohne vorher Ihren Anwalt zu konsultieren oder sie in das Gespräch einzubeziehen, kann dies das Gesamtergebnis Ihres Falls beeinträchtigen.

Bei Missbrauch oder Vernachlässigung sind rechtliche Schritte eine entscheidende Maßnahme, um sicherzustellen, dass die Pflegeeinrichtung gezwungen ist, ihr Verhalten zu korrigieren. So schön es für fahrlässige Einrichtungen auch wäre, sich selbst zu korrigieren, Es braucht oft einige rechtliche und finanzielle Konsequenzen, um signifikante Veränderungen herbeizuführen. Darüber hinaus ist es wichtig, eine Aufzeichnung der unzureichenden Pflege für die Einrichtungen zu erstellen, die die von ihnen beworbenen Dienstleistungen nicht erfüllen. Dies kann anderen Familien in Zukunft helfen, wenn sie entscheiden, welche Residenz sie für ihre Lieben wählen sollen.

Warum uns wählen?

Die Anwälte von Rinehardt Injury Attorneys führen mit Mitgefühl und Geschick. Wir verstehen, dass Kunden, wenn sie mit uns in Kontakt treten, einen Anwalt brauchen. Der Schaden der Vernachlässigung ist oft sowohl emotional als auch physisch, und wir setzen unsere Erfahrung ein, um fahrlässige Pflegeheime dafür verantwortlich zu machen, dass sie ihren Bewohnern unangemessene Schmerzen und Leiden zufügen.Unsere jahrzehntelange Erfahrung hat uns das Privileg gegeben, mit einer Vielzahl von Familien zu arbeiten, die von Pflegeheimnachlässigkeit betroffen sind. Aus diesem Grund verstehen wir, dass, während die Bedürfnisse der Individuen unterschiedlich sind, die schmerzhaften Auswirkungen der Vernachlässigung von Pflegeheimen viele Menschen über das in der Einrichtung lebende Familienmitglied hinaus verletzen.

In einem Fall der Vernachlässigung von Pflegeheimen gewann unser Anwaltsteam 342.500 US-Dollar für einen 90-jährigen Klienten, der sich durch einen Sturz Brüche zugezogen hatte. Ältere Menschen brauchen besondere Aufmerksamkeit und besondere Pflege, wenn ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten dies erfordern. Familien vertrauen Pflegeeinrichtungen diese Aufgaben an, wenn sie diese Bedürfnisse nicht erfüllen können. Wenn Einrichtungen einen bestimmten Versorgungsstandard nicht erfüllen, sind wir immer bereit, den Betroffenen zu helfen.

Vernachlässigung von Pflegeheimen Fälle, die wir behandeln:

Verschiedene Faktoren können schuld sein, wenn Missbrauch in einer Pflegeeinrichtung auftritt. Personal ist eine unglaublich wichtige Überlegung für Pflegeheime. Um sicherzustellen, dass sie die Anmeldeinformationen der Bewerber überprüfen, qualifizierte Interessenten einstellen und zufriedenstellende und fortlaufende Schulungen anbieten, ist es von größter Bedeutung, den Bewohnern eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten.

Unabhängig von der genauen Ursache sollten Unternehmen, die Qualitätspraktiken nicht durchsetzen, zur Rechenschaft gezogen werden. Im Folgenden sind die häufigsten Verfehlungen aufgeführt, für die Pflegeeinrichtungen verklagt werden:Körperliche Misshandlung – Gebrochene Knochen, Muskelverstauchungen, unerklärliche oder ungewöhnliche Blutergüsse sind häufige Anzeichen dafür, dass Ihr geliebter Mensch unnötige Rauheit und sogar körperliche Misshandlung erfährt. Darüber hinaus können Ligaturmarkierungen an den Handgelenken und Knöcheln Anzeichen dafür sein, dass gewalttätige körperliche Zurückhaltung auftritt. Patienten, die fallen gelassen werden, sind ebenfalls ein anhaltendes Problem.Emotionaler Missbrauch – Emotionaler Missbrauch kann verbal, nonverbal oder beides sein. Diejenigen, die emotionalen Missbrauch erfahren, sind oft depressiv und zurückgezogen.Sexueller Missbrauch – Leider wurden einige Pflegeheime wegen sexuellen Missbrauchs von Bewohnern angeklagt. In diesem Fall können die Mitarbeiter die von ihnen betreuten Personen zu unangemessenen Aktivitäten zwingen. Opfer können Blutergüsse, blutige Unterwäsche und sogar sexuell übertragbare Krankheiten haben.Vernachlässigung – Opfer von Vernachlässigung können die falschen Medikamente erhalten, wodurch sie Symptome entwickeln, die zuvor behandelt wurden. Sie können krank werden und Dekubitus entwickeln, wenn sie nicht genug bewegt werden. Diejenigen, die vernachlässigt werden, haben auch ein viel höheres Risiko für tödliche Erstickungsfälle.

  • Finanzielle Ausbeutung – Pflegeheimbewohner werden oft wegen ihres finanziellen Vermögens ins Visier genommen. Mitarbeiter, die ihnen nachjagen, können den Bewohner davon überzeugen, Änderungen an seinem Testament oder anderen Nachlassdokumenten vorzunehmen. Der Bewohner kann gezwungen werden, Mitarbeiter zu bezahlen oder große Einkäufe zu tätigen.
  • Betreutes Wohnen Unfälle – Einrichtungen für betreutes Wohnen sind verpflichtet, ihre Bewohner zu schützen. Wenn Sicherheitsmaßnahmen übersehen oder ignoriert werden, besteht die Gefahr, dass die Bewohner verletzt werden.Das Gesetz von Ohio gibt den Betroffenen von Pflegeheimmissbrauch zwei Jahre Zeit, um ihre Ansprüche gegen die fahrlässige Partei geltend zu machen. Also, wenn Sie vermuten, dass etwas mit Ihrem geliebten Menschen passiert, kann Ihr Instinkt richtig sein. Stellen Sie sicher, dass Sie rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, damit Sie die Verantwortlichen für die Vernachlässigung oder den Missbrauch rechtlich zur Rechenschaft ziehen können.Leider ist es nicht immer offensichtlich, wenn ein Familienmitglied leidet, da viele Familienmitglieder das missbräuchliche oder fahrlässige Verhalten nicht miterleben können. Um zu verstehen, ob Ihr geliebter Mensch irgendeine Form von Missbrauch oder Vernachlässigung durch Pflegeheimpersonal erfährt, müssen Sie zuerst die Anzeichen verstehen.

    Ihr geliebter Mensch kann sich hilflos fühlen

    Pflegeheimbewohner sind oft nicht in der Lage zu kommunizieren, wenn das Personal sie ignoriert, misshandelt oder missbraucht. Wir können Ihnen helfen, Ihr gefährdetes Familienmitglied zu schützen und eine Entschädigung für das Leiden und die Verluste zu fordern, die aufgrund der Fahrlässigkeit eines Pflegeheims entstanden sind. Unser Rechtsteam kennt die Anzeichen und Ursachen einer Reihe solcher Fälle, darunter:

    • Vernachlässigungsverletzungen: Unbeaufsichtigte ältere Bewohner erleiden viel häufiger Sturzverletzungen und leiden an einer gebrochenen Hüfte, Druckstellen (Dekubitus) oder Geschwüren. Vernachlässigung kann auch zu Dehydration und Unterernährung führen, was sich als tödlich erweisen kann. Manchmal wandern Pflegeheimbewohner von den Räumlichkeiten weg, ein weiteres Symptom für Vernachlässigung und Unterbesetzung. Unterbesetzung ist keine angemessene Entschuldigung für das Leiden Ihres geliebten Menschen.
    • Medikationsfehler: Ältere Menschen mit falschen Medikamenten oder Dosen zu versorgen oder zu vergessen, ihnen Medikamente zu geben, kann schwerwiegende medizinische Folgen haben.Missbrauch: Einrichtungen von Pflegeheimen haben die Pflicht, die Sicherheit der Bewohner zu schützen, und sie sind dafür verantwortlich, qualifiziertes Personal einzustellen. Eine schutzbedürftige Person sollte niemals körperlichen Missbrauch oder sexuelle Übergriffe erleiden, weil eine Einrichtung keine Hintergrundüberprüfungen der Mitarbeiter durchgeführt hat.

    Obwohl sich Ihr geliebter Mensch in einer solchen Situation hilflos fühlt, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um zu verstehen, was er durchmacht. Ein solcher Schritt besteht darin, sich an ein Team erfahrener Anwälte zu wenden, wenn Sie zum ersten Mal den Verdacht auf Fahrlässigkeit oder Missbrauch von Pflegeheimen haben. Sie können ihr Wissen nutzen, um festzustellen, was Ihr geliebter Mensch durchmacht, und Ihnen bei der Entscheidung für einen Aktionsplan zu helfen.

    WIR HELFEN IHNEN, SICH UM IHRE LIEBEN ZU KÜMMERNKONTAKTIEREN SIE UNSERE ANWÄLTE

    Unser Team ist bereit

    Wir bewerten und untersuchen Anzeichen von Missbrauch oder Vernachlässigung in Pflegeheimen sowie andere Formen von medizinischem Fehlverhalten. Dies sind sensible Situationen, und Sie verdienen ein qualifiziertes Rechtsteam, das Ihnen hilft, die Verantwortlichen für das Leiden Ihres Angehörigen zur Rechenschaft zu ziehen. Versehen wie Unterbesetzung oder Versäumnis, Hintergrundüberprüfungen durchzuführen, sind keine Entschuldigung für das Leiden, das Ihr geliebter Mensch erlitten hat.

    Wir werden uns mit Ihnen zusammensetzen und eine Strategie entwickeln, um Ihr Familienmitglied zu schützen und die finanzielle Erholung voranzutreiben. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Angehöriger in einem Pflegeheim leidet, nutzen Sie unsere kostenlosen Beratungen ohne Verpflichtung. Unsere Anwälte können Ihnen helfen, die Situation zu bewerten und Ihnen helfen, eine Vorgehensweise zu bestimmen, die im besten Interesse Ihrer Liebsten ist.

    Pflegeheim Vernachlässigung Anwälte in Columbus, Oh

    Rinehardt Injury Attorneys ist die Antwort auf Ihre Verletzungen. Unser Team von Anwälten und Case Managern vertritt seit Jahren Mandanten in Columbus und in ganz Zentral- und Nordzentral-Ohio. Wir behandeln jeden neuen Kunden so, als ob er Teil unserer Familie wäre, indem wir klare Kommunikation bieten, eine starke Beziehung aufbauen und unsere Erfahrung nutzen, um Rechtsberatung zu bieten, die in ihrem besten Interesse ist. Wir bieten kostenlose und unverbindliche Beratungen an, zögern Sie also nicht, unser Team bezüglich Ihrer Rechtsangelegenheit zu kontaktieren.