Articles

Eltern aufgepasst: Was Sie wissen müssen, bevor Sie einen gebrauchten Autositz kaufen oder verkaufen

LANDESWEIT — Wenn Sie einen alten Autositz loswerden, steht auf Ihrer Frühjahrsputz-To-Do-Liste, oder wenn Sie ein werdender Elternteil sind, der hofft, ein paar Dollar zu sparen, indem second-Hand-Sitz, es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Während die Wiederverwendung von Autositzen wirtschaftlich und umweltfreundlich erscheinen mag, möchte Car Seats Colorado die Eltern daran erinnern, dass einige sehr ernste Sicherheitsrisiken bestehen.

„Ein Autositz ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihr Kind kaufen“, sagte Tim Sutherland, Trooper der Colorado State Patrol (CSP), Sicherheitskoordinator für Kinderpassagiere für Autositze Colorado. „Ich habe gesehen, wie Autositze das Leben von Kindern retten, und leider habe ich auch zu viele Autositze gesehen, die versagten, weil sie kompromittiert oder nicht richtig installiert waren.“

Während der drei Click It— oder Ticketdurchsetzungsperioden des Colorado Department of Transportation (CDOT) im Jahr 2017 wurden 362 Zitate für ein unsachgemäß zurückgehaltenes Kind unter 16 Jahren ausgestellt – 81 davon betrafen Kinder unter vier Jahren. Die fünf beleidigendsten Grafschaften waren Garfield County (50 Zitate), Mesa County (31 Zitate), Jefferson County (29 Zitate), Adams County (27 Zitate) und Weld County (24 Zitate).

Egal, ob Sie einen gebrauchten Autositz verkaufen, verschenken, ausleihen oder kaufen möchten, denken Sie an diese Fragen, die das Leben Ihres (oder eines anderen) Kindes retten könnten:

  • Ist der Autositz abgelaufen? Autositze verfallen, genau wie die saure Milch in Ihrem Kühlschrank. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen — Materialien verschleißen im Laufe der Zeit, Modelle werden nur für eine typische Lebensdauer auf Sicherheit getestet und Technologie- und Sicherheitsstandards ändern sich. Gleiches gilt für Sitzerhöhungen. Das Verfallsdatum finden Sie auf dem Herstelleretikett an der Seite oder Basis des Sitzes. Im Allgemeinen verfallen Autositze sechs Jahre nach dem Herstellungsdatum.
  • Wurde es jemals zurückgerufen? Wenn ja, wurde der Rückruf angesprochen und gelöst? Um Rückrufe zu überprüfen, benötigen Sie Marke, Modell, Modellnummer und Herstellungsdatum des Autositzes. Sie können online nach Rückrufen suchen, indem Sie zu CarSeatsColorado.com .
  • War es jemals in einen Absturz verwickelt? Die Qualität eines Autositzes wird nach einem mittelschweren oder schweren Unfall beeinträchtigt – auch wenn Sie keine Anzeichen für eine Beschädigung des Sitzes erkennen können. Vermeiden Sie die Verwendung eines gebrauchten Autositzes, es sei denn, Sie kennen seine gesamte Geschichte.
  • Können Sie überprüfen, ob der Autositz alle Originalteile hat? Dazu gehören Hardware, Gurte und Haltegurte. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie die Bedienungsanleitung und überprüfen Sie, ob alle Teile vorhanden sind. Andernfalls stellen Sie möglicherweise erst fest, dass ein Teil fehlt oder beschädigt ist, wenn es zu spät ist.
  • Hat es die Original-Bedienungsanleitung? Autositze sind nicht immer die intuitivsten Produkte zu installieren. Ohne eine Bedienungsanleitung und Anweisungen laufen Sie Gefahr, den Autositz falsch zu installieren. Dazu gehören auch spezielle Pflegehinweise für den Sitz, da diese in der Regel nicht universell sind.

Wenn Sie eine dieser Fragen zu einem gebrauchten Autositz nicht sicher beantworten können, kaufen oder versuchen Sie nicht, ihn zu verkaufen oder zu spenden.

Ein moderner, intakter Autositz ist der beste Schutz eines Kindes bei einem Unfall. Lassen Sie sich nicht vom Preis eines Autositzes entmutigen — teurer bedeutet nicht sicherer. Alle Autositze – ob 40 oder 400 US-Dollar – müssen genau die gleichen Sicherheitsstandards erfüllen.

Während viele Menschen gute Absichten haben, einen kostenlosen, gebrauchten Autositz zu spenden oder weiterzugeben, den sie nicht mehr benötigen, ist es wichtig, dass potenziell gefährliche Sitze (diejenigen, die die oben genannten Kriterien nicht erfüllen) aus dem Verkehr gezogen werden. Aus diesem Grund hat Car Seats Colorado ein kostenloses Recyclingprogramm für abgelaufene, beschädigte oder unbrauchbare Autositze erstellt.

„Recyceln Sie im Zweifelsfall den Autositz“, sagte Sutherland. „Es ist kostenlos und wir haben bequeme Abgabestellen in ganz Colorado, um es so einfach wie möglich zu machen.“

Autositze Colorado arbeitet mit mehr als 20 Partnern im ganzen Bundesstaat zusammen, die Autositze im Namen der Organisation zum Recycling akzeptieren. Autositze können jederzeit während der Geschäftszeiten abgegeben werden. Eine Liste der Recyclingprogramm-Abgabestellen finden Sie unter CarSeatsColorado.com .

Autounfälle sind landesweit eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern unter 13 Jahren, und laut der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) sind drei von vier Kindern beim Fahren in Fahrzeugen nicht richtig eingeschränkt.

Die Strafverfolgungsbehörden hoffen, dass eine verstärkte Durchsetzung dazu beitragen wird, diese Zahl zu verringern. Die jährliche landesweite Click It oder Ticket Durchsetzungsphase ist derzeit im Gange. CDOT, Colorado State Patrol und 80 landesweite Strafverfolgungsbehörden nehmen teil. Die verstärkte Durchsetzung begann Mai 21 und läuft bis Juni 3. Erfahren Sie mehr über die Sicherheitsgurtkampagne von CDOT unter codot.gov/safety/seatbelts-carseats .

Colorados Kindersicherheitsgesetz ist eine primäre Durchsetzung, was bedeutet, dass der Fahrer angehalten und ein Ticket ausgestellt werden kann, wenn ein Beamter ein ungebremstes oder unsachgemäß zurückgehaltenes Kind unter 16 Jahren im Fahrzeug sieht.

Car Seats Colorado bietet Schulungen und Ressourcen, um Eltern dabei zu helfen, sicherzustellen, dass ihre Kinder sicher fahren, sowie Recyclingprogramme für gebrauchte Autositze und Schulungen für Sicherheitstechniker. Car Seats Colorado besteht aus CSP, CDOT, lokalen Autositztechnikern, Strafverfolgungsbehörden, Rettungsdiensten und anderen Fachleuten, die sich der Umsetzung von Kindersicherheitsprogrammen widmen.