Articles

HVAC vs. Raumheizungen: Was ist effizienter?

Ich lebe in Colorado, und wenn es kalt ist, ist es sehr, sehr kalt. Da ich es hasse, hohe Heizkosten zu bezahlen, habe ich normalerweise meinen Thermostat auf kühle 62 ° F eingestellt.

Es gibt jedoch Nächte, in denen selbst diese Einstellung zu hoch erscheint und die Heizung viel mehr läuft, als ich möchte. Wenn es über Nacht oder sogar tagsüber unter 0 ° C liegt, brechen wir gelegentlich unsere ölgefüllte Raumheizung aus, wenn wir nur einen Raum benutzen. Das hat mich gefragt: Ist es energie- und kosteneffizienter, eine Raumheizung für 8-10 Stunden zu verwenden, während der Thermostat niedrig gehalten wird, oder gleicht die von einer Raumheizung benötigte Leistung die Kosten für den Betrieb des Heizsystems aus?

Die Antwort lautet: Es kommt darauf an. Es sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel:

  • Wie viel Energie verbraucht die Raumheizung (in meinem Fall 1500 Watt)
  • Wie effizient ist das Heizsystem (meins ist alt und nicht so effizient)
  • Wie viel berechnet das Versorgungsunternehmen beispielsweise für Erdgas und Strom (mein Versorgungsunternehmen berechnet für beide unterschiedliche Tarife).

Darüber hinaus werden die Variablen noch düsterer: Wie kalt ist es im Haus (wenn es unter 50 ° F liegt, dauert es natürlich einige Zeit, bis die Wärme später wieder aufgebaut ist, und es gibt die Frage der gefrorenen Rohre, über die man nachdenken muss)? Wie hart muss meine Raumheizung arbeiten, um den Raum warm zu halten? Wie gut kann ich die Heizstufe meines Raumheizgeräts steuern?Beginnen wir mit einem grundlegenden Grundsatz: Elektrische Raumheizungen sind weniger effizient als HLK-Systeme. Ich kann meine Heizung nicht durch Raumheizungen ersetzen, wenn ich Geld sparen möchte. Außerdem, wer will um ihr Haus wandern manuell Raumheizungen verwalten? Es ist zu zeitaufwändig (und potenziell gefährlich, da sie eine Verbrennungsgefahr darstellen können).

Wenn Sie erwägen, eine Raumheizung zu kaufen, werfen Sie einen guten Blick auf die Funktionen und die Garantie, um sicherzustellen, dass Sie das energieeffizienteste Modell für Ihre Bedürfnisse erhalten. Hier ein paar Tipps:

  • Kaufen Sie eine, die gemacht wird, um einen Raum über die Größe zu heizen, die Sie planen, es in zu verwenden
  • Vergleichen Sie Wattagen von ähnlichen Modellen, um zu sehen, welche weniger Energie verbraucht
  • Suchen Sie nach Thermostat— und Timer-Einstellungen – diese können Energie sparen und den Raum vor Überhitzung bewahren

Weitere Tipps für den sicheren und effizienten Einsatz von Raumheizungen finden Sie auf unserer Seite Tragbare Heizungen. Weitere Ideen, um im Winter warm zu bleiben, finden Sie in unseren saisonalen Tipps.

In der Zwischenzeit benutze ich meine Raumheizung nur in den kältesten Nächten auf der niedrigsten Einstellung und halte diese gemütliche Bettdecke an!