Articles

So finden Sie motivierte Verkäufer – Erfahren Sie, wie die Profis es tun

Möchten Sie motivierte Verkäufer finden? Du bist nicht der einzige.Zum Guten oder Schlechten werden motivierte Verkäuferlisten von Tausenden von Immobilien-Gurus und Lead-Generierungsdiensten populär gemacht, die sich an neue Immobilieninvestoren und Agenten richten.Leider stellen viele dieser neuen Investoren und Agenten fest, dass diese motivierten Verkäuferlisten keine sofortigen, mühelosen Ergebnisse liefern.Und dennoch bleiben motivierte Verkäuferlisten eine Kernstrategie für Zehntausende erfolgreicher und erfahrener Immobilienprofis.

Warum sind erfahrene, datengesteuerte Immobilienprofis in der Lage, Jahr für Jahr konsequent neue Deals und Kunden zu entdecken, die motivierte Verkäuferstrategien verfolgen?

„Professionell“ bedeutet normalerweise jemanden, der aus vielen Fehlern gelernt hat und überlebt hat, um in der Strategie, Taktik und Ausführung, die zum Erfolg führt, gut zu werden.Mit anderen Worten, es geht nicht nur um die Liste, sondern darum, wie Sie diese Liste verwenden, die Ergebnisse liefert.

Diesen professionellen Ansatz wollen wir hier abdecken:

  1. Wir werden einige der häufigsten Strategiefehler behandeln, die im Marketing an motivierte Verkäufer gemacht werden und zu verschwendeter Zeit, Geld und Mühe führen.
  2. Wir werden aufdecken, wie die erfahrenen datengesteuerten Profis die Macht der öffentlichen Aufzeichnungen taktisch mit ihrer lokalen Marktexpertise kombinieren, um die Leads zu generieren, die neue Geschäfte vorantreiben und neue Kunden gewinnen.
  3. Und wir zeigen Ihnen, wie hartnäckige und konsistente Umsetzung von Outreach (Ihre Markenimpressionen) letztendlich zum Erfolg führt.

Warum motivierte Verkäufer finden?

Machen wir einen Rückzieher. Warum motivierte Verkäufer finden? Grundsätzlich gibt es drei attraktive Merkmale, die den Wunsch nach motivierten Verkäufern wecken:

  1. „Einfach“ zu identifizieren
  2. Schnellere Transaktionen
  3. Mehr Gewinn

Kontext und Timing sind daher alles.

Wir werden das Haus nehmen
„Wir werden das Haus nehmen. Schatz, die Chancen, dass ein weiteres Flugzeug dieses Haus trifft, sind astronomisch. Es ist pre-disastered. Wir werden hier sicher sein.“ – T.S. Garp in John Irvings Die Welt nach Garp

Verstehe die Motivation hinter einem motivierten Verkäufer

Also, warum sollte ein Verkäufer motiviert sein?

Es kann viele verschiedene Gründe geben, aber Not ist am häufigsten. Gelegenheit, jedoch, ist auch sehr häufig und genauso wertvoll.In den meisten Fällen haben motivierte Verkäufer gerade ein Lebensereignis erlebt oder erleben es gerade, das die Notwendigkeit und Dringlichkeit geschaffen hat, ihr Haus zu verkaufen. Sie wollen ihr Haus eher früher als später verkaufen. Hier sind nur einige der häufigsten Gründe, warum Menschen hoch motiviert sind, ihre Immobilie zu verkaufen. Verwenden Sie Ihre Kreativität, um an andere Situationen zu denken.Einkommensänderung: Ein Eigentümer hat möglicherweise eine Haupteinnahmequelle verloren und muss verkleinern, oder er hat sein Einkommen erhöht und ist ungeduldig, ein neues Zuhause zu genießen, das seinen aktuellen Bedürfnissen oder seinem Lebensstil besser entspricht.

  • Umzug: Ein neuer Job an einem neuen Standort führt oft zur Motivation, schnell zu verkaufen.
  • Lebensumstände Änderungen des Familienstandes, der Geburt, der Gesundheit oder des Todes eines Familienmitglieds führen häufig dazu, dass Verkäufer motiviert werden, rechtzeitig etwas zu unternehmen.
  • Das Haus steht kurz vor der Zwangsvollstreckung oder in der Zwangsvollstreckung: Wenn Verkäufer bei oder in der Nähe einer Zwangsvollstreckung sind, sind sie oft „motiviert“ in dem Sinne, dass ein Rechtsverfahren eine Transaktion erzwingt. Die 5 D der Abschottung, Tod, Krankheit, Drogen, Scheidung und Verleugnung sind mehr als oft nicht der Vorläufer.
  • Vernachlässigung, Leerstand und umfangreiche Reparaturen: Nicht jeder will ein Projekt in Angriff nehmen. Und einige Renovierungen oder Reparaturen überdimensionieren den derzeitigen Eigentümer wie Feuer, Wasser oder Schimmel. Viele Hausbesitzer würden das lieber dem Käufer überlassen und ihr Haus so verkaufen, wie es ist.
  • Home hat nicht mehr die richtige Größe: Verkäufer müssen möglicherweise die Größe erhöhen oder verringern. Obwohl es bei diesem Thema nicht immer eine Zeitkrise gibt, gibt es manchmal eine.
  • Hohes Eigenkapital: Einige Verkäufer versuchen möglicherweise, ihre großen Eigenkapitalbeträge für andere Zwecke zu verwenden: ein kleineres Haus, eine andere Investition, eine Änderung des Lebensstils. Ein plötzlicher Pessimismus über den lokalen Markt schafft eine Dringlichkeit zu verkaufen, solange sie können.
  • Umwelt, Naturkatastrophen und unnatürliche Katastrophen. Ob steigender Meeresspiegel, Waldbrände, Erdbeben oder andere Akte von Mutter Natur, schnelle Veränderungen der Umwelt oder einer lokalen Wirtschaft aufgrund von Umwelt- oder Naturkatastrophen führen zu massiven Motivationen. Oder es kann unnatürlich sein, wie Schädlinge, Feuer, oder builder malfeasance.
  • Verbrechen. Oft sind die Opfer von Straftaten oder Eigentümer in Stadtteilen mit steigender Kriminalität motiviert zu verkaufen.
  • Zoning und neue Projekte. Ein Schulzonenwechsel kann zu 100 unglücklichen Eltern führen. Oft kann ein neues Bauprojekt oder eine Zoneneinteilung für einen Neubau die Eigentümer motivieren, auszusteigen, bevor die Nachbarschaft einen raschen Wertverlust verzeichnet. Autobahn- und Flughafenerweiterungen haben den Wert von Stadtteilen zum Guten und zum Schlechten verändert.
  • So finden Sie motivierte Verkäufer auf zwei Arten

    Da es so viele Gründe gibt, warum ein Verkäufer motiviert sein könnte, gibt es nicht nur einen Weg, sie zu finden.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Art von Verkäufern zu finden, und wir empfehlen Ihnen, beides zu tun.

    Methode 1. Öffentliche Aufzeichnungen

    • Was ist das: Sie können eine Plattform wie PropertyRadar verwenden, um Dutzende beliebter Listen wie Tod des Mitmieters, Zwangsvollstreckung, Alter des Eigentümers, Eigenkapital usw. zu erstellen. Viele der Hinweise auf die Suche nach einem motivierten Verkäufer werden durch öffentliche Aufzeichnungen aufgedeckt.
    • Vorteile: Es ist schnell, Listen motivierter Verkäufer in Ihrer Nähe zu entdecken. Abhängig von Ihrem Markt verwenden andere diese Strategie möglicherweise nicht.Nachteile: Viele Neulinge könnten genau das Gleiche tun (basierend auf dem, was Gurus ihnen beibringen), was bedeutet, dass es mehr Konkurrenz gibt.
    • Wie die „Profis“ gewinnen: Schlagen Sie die Neulinge (und Profis) mit einfühlsamem Marketing und Verkauf. Lernen Sie die über 200 Kriterien kennen, die verwendet werden, um Immobilien und deren Eigentümer anzusprechen. (Sie können kein guter Koch sein, ohne zu wissen, welche Gewürze wann verwendet werden sollen.) Persistent und konsistente Reichweite über einen längeren Zeitraum. Verbinden Sie sich über mehrere Kanäle hinweg: Verwenden Sie Direktwerbung, Telefon, E-Mail und sogar persönlichen Kontakt.

    Methode 2. Öffentliche Aufzeichnungen + Andere Quellen

    Viele der Lebensereignisse, die die Neigung eines Eigentümers anzeigen, motiviert zu werden, sind nicht in den öffentlichen Aufzeichnungen enthalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie identifiziert und mit der Suche nach öffentlichen Aufzeichnungen kombiniert werden können, um sie zu entdecken, zu verstehen und mit ihnen in Verbindung zu treten.

    • Was das ist: Soziale Medien und Nachrichtenmedien sind großartige Ressourcen. Auch Ihr soziales Netzwerk. Zum Beispiel kündigt ein großer Arbeitgeber Entlassungen an. Durch die Nutzung von LinkedIn erkennen Sie, wer davon betroffen sein kann. Kombinieren Sie diese Liste mit allen öffentlichen Aufzeichnungen, um sie nach Eigenkapital, Wohnungstyp, Alter usw. zu segmentieren. Und jedes Jahr finden sich Eltern mit teuren Studiengebühren, die sie bezahlen und verkleinern müssen, in leeren Nestern wieder.
    • Vorteile: Oft die erfolgreichsten Listen. Diese Aussichten sind einzigartig für Sie als Ergebnis Ihrer Bemühungen, „etwas aus dem Nichts“ zu kultivieren. Dies können Einzelfälle sein, von denen Sie gehört haben (Tod, Scheidung, Umzug) oder Markttrends, die Sie kennen (Massenentlassungen).
    • Nachteile: Es gibt oft keine schnelle und einfache Möglichkeit, diese Informationen abzurufen. Sie müssen Zeit investieren. Daher werden Prozesse und Automatisierung wichtig, da Sie Zeit haben müssen, sich zu konzentrieren.
    • Wie die „Profis“ gewinnen: Suchen Sie nach Möglichkeiten bei gesellschaftlichen Veranstaltungen, in den Nachrichtenmedien, in sozialen Medien und 100 anderen einzigartigen Quellen, um hyperlokale Marktereignisse, Muster und Trends aufzudecken. Zum Beispiel gibt es jedes Jahr irgendwo einen großen Winter, der Tausende von Eigentümern dazu bringt, schnell verkaufen und an einen wärmeren Ort ziehen zu wollen. Werden Sie kompetent in der Identifizierung dieser Intelligenz und entwickeln Sie den Prozess, um sie mit öffentlichen Aufzeichnungen zu kombinieren, um einzigartige Listen mit spezifischen Motivationen zu erstellen, mit denen Sie helfen können.

    Methode 1: Public Records

    Lassen Sie uns tiefer in die erste Methode eintauchen und einige Anwendungsfälle sehen.

    Abgeschottete Immobilien

    Menschen, die sich mit einer abgeschotteten Immobilie befassen, sind sehr motivierte Verkäufer. Und die Verwendung öffentlicher Aufzeichnungen, um abgeschottete Immobilien zu finden, ist eine sichere Wette, um diese motivierten Verkäufer zu finden.

    Leider kann das Durchsuchen von öffentlichen Datensätzen ein chaotischer, zeitaufwändiger Prozess sein. PropertyRadar macht öffentliche Aufzeichnungen jedoch nützlicher und umsetzbarer, indem es diese Daten sinnvoll nutzt und bereichert, um sie nützlicher zu machen.Sie können eine Kartenform Ihres Marktes zeichnen und dann „Alle Zwangsvollstreckungen“ als Kriterien hinzufügen oder aus verschiedenen Status von Zwangsvollstreckungen oder verschiedenen Immobilienpreisen wählen.

    Eine Liste von Immobilien in Zwangsvollstreckung ist eine gezielte Liste von hochmotivierten Verkäufern.

    Tod des Mitmieters

    Sie können auch „Tod des Mitmieters“ als Kriterien verwenden. Dies ist ein Lebensereignis, das noch stressiger gemacht werden kann, wenn der Hausbesitzer versucht, das Eigentum so zu erhalten, wie er es getan hat, als sein geliebter Mensch am Leben war. Treten Sie leicht und mit Takt. Ziel ist es, einem Hausbesitzer zu helfen, der möglicherweise ein besseres Leben führen kann, wenn er sein aktuelles Zuhause verkauft.

    Eine weitere motivierte Verkäuferliste ist eine, aus der kürzlich der Tod eines Mitmieters hervorgegangen ist.

    Freie und klare Eigentümer

    Freie und klare Hausbesitzer sind ein beliebtes Ziel, um opportunistisch motivierte Verkäufer zu finden. Nicht alle von ihnen werden daran interessiert sein, all dieses Eigenkapital zu verkaufen und liquide zu machen, aber einige werden es tun. Du weißt nur nicht wann. Möglicherweise erleben sie andere persönliche Motivationen, von denen Sie nichts wissen, z. B. den Wunsch nach einer Änderung des Lebensstils. Hartnäckige und konsequente Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig, um freie und klare Eigentümer zu verfolgen.

    Suchen Sie nach Eigenheimbesitzern mit 100% Eigenkapital in Ihrer Nähe. Verfeinern Sie dies mit anderen Kriterien wie Immobilienmerkmalen, Eigentümerdemografie, Eigentumsdauer, und die Nähe zu anderen hyperlokalen Märkten ändert sich.

    Free and clear owners ist eine weitere großartige Liste, die Sie erstellen können, wenn Sie motivierte Verkäufer verfolgen möchten.

    Abwesenheitseigentümer

    Das Finden von Abwesenheitseigentümern kann oft zu einer perfekten Liste motivierter Verkäufer führen. Warum? Sie könnten müde sein, eine Miete zu halten, oder sie könnten eine Ferienimmobilie haben, die sie sich nicht mehr leisten können. Oder sie bekommen nicht mehr den Wert dieser Ferienimmobilie, typischerweise nachdem ihre Kinder gewachsen sind und das Nest verlassen haben.

    Sie können nach abwesenden Eigentümern suchen, indem Sie zuerst Ihren Standort auswählen und dann diese Kriterien hinzufügen, wenn Sie eine Liste in PropertyRadar erstellen.

    Eine der beliebtesten Listen motivierter Verkäufer ist die Liste der abwesenden Eigentümer.

    Methode 2. Kombinieren Sie Ihre Expertise MIT öffentlichen Aufzeichnungen

    Lassen Sie uns nun einen Blick auf einige Möglichkeiten werfen, die zweite Methode zu nutzen, indem Sie Ihre Marktexpertise und Ihr persönliches Netzwerk mit öffentlichen Aufzeichnungen kombinieren.

    Scheidung

    Ein Freund oder ein Familienmitglied könnte Ihnen sagen, dass jemand, den sie kennen, sich scheiden lässt. Oder Facebook-Postings von Bekannten in Ihrem Newsfeed oder in einer lokalen Facebook-Gruppe.Wenn Sie jemanden kennen, der sich bald scheiden lässt, können Sie diesen Lead qualifizieren, indem Sie den Namen des Eigentümers oder die Adresse der Immobilie, die er besitzt, nachschlagen und sehen, ob er Ihre Kriterien für einen idealen Kunden oder Deal erfüllt.

    Motivierte Verkäuferstrategien können so einfach sein, wie die Adressen der Geschiedenen auf einer Karte zu fixieren, um eine weitere Liste zu erstellen, an die Sie vermarkten können.'s addresses on a map to create another list to market to.

    Bevorstehender Umzug

    Genau wie bei unserem Scheidungsbeispiel hören Sie möglicherweise von Ihrem persönlichen Netzwerk von jemandem, der einen Umzug plant. Sobald Sie persönlich oder in sozialen Medien von einer Gelegenheit erfahren haben, können Sie diesen Lead überprüfen, indem Sie sein Eigentum nachschlagen, um festzustellen, ob es zu Ihrem Unternehmen passt. Alter und Demografie im Zusammenhang mit lokalen Marktveränderungen sind sehr häufig. Sogar das Wetter!

    Einstellung, Entlassungen, Betriebsschließungen usw.

    Bei einigen der großen Arbeitgeber in Ihrer Nähe könnte etwas los sein. Baut ein Arbeitgeber einen neuen Komplex? Schließt ein Unternehmen? Gab es Massenentlassungen? Mit taktvollen und einfühlsamen Nachrichten können Sie potenzielle motivierte Verkäufer erreichen.

    Hier einige Beispiele:

    • Suchen Sie LinkedIn nach Mitarbeitern, die ihren neuen Job bei einem Unternehmen in Ihrer Nähe ankündigen
    • Suchen Sie LinkedIn nach Mitarbeitern eines großen Unternehmens in Ihrer Nähe, die sich derzeit in einer anderen Stadt befinden (möglicherweise ziehen sie bald um)
    • Suchen Sie LinkedIn nach Mitarbeitern eines Unternehmens mit großen Entlassungen (Suche in den relevanten Abteilungen

    Sobald Sie die richtigen Personen gefunden haben, können Sie sie in PropertyRadar nachschlagen, um festzustellen, ob es sich um Hausbesitzer handelt. Und wenn ja, können Sie mehr über ihre Immobilie erfahren und sehen, ob sie für eine mögliche Auflistung oder einen Deal geeignet wären.

    Plötzlicher Anstieg des Immobilienwerts

    Wenn Sie sich in einem Markt befinden, dessen Immobilienwerte in den letzten fünf Jahren rapide gestiegen sind, gibt es wahrscheinlich Hunderte von Verkäufern in Ihrer Nähe, die motiviert sein könnten, den Aufschwung zu nutzen.

    Nutzen Sie Ihr Wissen über den Markt, um Nachbarschaften mit der größten Nachfrage von neuen Käufern anzusprechen. Innerhalb von PropertyRadar können Sie zusätzliche Kriterien wie Alter und Eigenkapitalanteil verwenden, um leere Nester oder andere zu finden, die mit größerer Wahrscheinlichkeit angezeigt werden.

    Hier ist zum Beispiel eine Liste von Hausbesitzern mit 30% Eigenkapital oder höher, die 45 Jahre oder älter sind. Mit PropertyRadar können Sie Kriterien in einer Liste überlagern und separate Listen erstellen.

    Eine Heatmap plötzlicher Immobilienpreiserhöhungen kann Ihnen helfen, motivierte Verkäufer zu lokalisieren - Menschen, die eine große Barauszahlung erhalten, wenn sie jetzt verkaufen!

    So kontaktieren Sie motivierte Verkäufer in Ihrem Markt und vermeiden kostspielige Fehler

    Wie kontaktieren Sie sie, wenn Sie Listen motivierter Verkäufer entdeckt haben?

    Powered by Public Records, PropertyRadar hat Eigentümer Kontaktinformationen für jeden Eigentümer Sie suchen können.

    Diese Informationen werden automatisch in Ihren Listen gespeichert. Sie können diese Informationen exportieren oder mithilfe unserer Zapier-Integration in Ihr CRM, Ihren Power Dialer oder Ihren Direct Mail-Anbieter integrieren.

    Für Investoren und Makler, die motivierte Verkäufer kontaktieren möchten, empfehlen wir diese Kanäle:

    • Telefon
    • E-Mail
    • Direct mail
    • Direct Social Media messages
    • Door knocking

    PropertyRadar verfügt über die Kontaktinformationen, die Sie benötigen, um diese Kanäle für die Interessenten auf Ihrer Liste zu verwenden.

    Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Ihre Listen strategisch segmentieren. Zum Beispiel ist die Art und Weise, wie Sie den abwesenden Eigentümer eines wahrscheinlichen Ferienhauses erreichen, anders als die Art und Weise, wie Sie mit jemandem kommunizieren würden, dessen Eigentum wahrscheinlich eine Vermietung ist.

    Und für jede dynamische Mailingliste, die Sie erstellen, können Sie Trigger einrichten, sodass, wenn ein neuer Lead den Kriterien einer Liste entspricht, automatisch eine Direct-Mail-Postkarte gesendet wird, bevor Ihre Konkurrenz überhaupt weiß, dass die Gelegenheit besteht. Das gewinnt, indem man proaktiv ist.

    Sie können auch gewinnen, indem Sie an Dinge denken, die andere nicht tun, meistens beinhaltet das Empathie. Versetzen Sie sich in ihre Lage. Würden Sie Ihnen antworten? Weil so viele „Motivationen“ das Ergebnis von Not sind, haben diejenigen, die am meisten darauf achten, zu helfen, die Nase vorn.Zum Beispiel, wenn es einen Tod eines gemeinsamen Mieters gibt, denken viele Leute, den überlebenden Gatten zu kontaktieren, aber nur wenige würden denken, die Kinder zu erforschen und zu kontaktieren, die oft die besseren Fürsprecher und Entscheidungsträger in dieser schwierigen Zeit sind. Nochmal, wenn die Rolle umgekehrt wäre, worauf würden Sie reagieren?

    Beständigkeit und Vielfalt führen zu Konsistenz. Planen und planen Sie, die Eigentümer über einen bestimmten Zeitraum hinweg konsequent zu kontaktieren.

    Neulinge sind nicht konsistent. Sie trafen eine große Liste mit einer einmaligen Reichweite von Ave Maria mit schlechten Nachrichten, kein Einfühlungsvermögen, und erwarten, dass es vom Himmel regnet. Wenn sie keine Ergebnisse bekommen, geben sie auf.

    Profis wissen es besser. Häufigkeit und Aktualität der Reichweite übertrumpft jedes Mal die Listengröße.

    Es ist immer besser, mehrere Impressionen zu erstellen, um sich im Laufe der Zeit zu verbinden, als nur einen Durchgang.

    Wenn Sie jemanden zum ersten Mal kontaktieren, ist er in diesem Moment möglicherweise nicht motiviert. Aber die Umstände ändern sich, und Timing ist alles.

    Wichtiger: Sie arbeiten nicht nur an einer Liste, sondern an mehreren Listen und verfeinern ihre Nachrichten im Laufe der Zeit.

    Einige Listen sind es wert, wöchentlich kontaktiert zu werden, einige vielleicht 2-3 mal im Jahr.

    Letztendlich unterscheidet die Entwicklung Ihrer Marke und Ihres Rufs im Laufe der Zeit und über alle Kanäle hinweg die Profis von den Anfängern.