Articles

Wie verdient Scott Disick seine Millionen?

Während Scott Disick mit seinen Auftritten in Shows wie Keeping Up With the Kardashians und seinem eigenen E! spin-off, Flip It Wie Disick ist sein Vermögen auf unglaubliche 40 Millionen Dollar gestiegen – aber es ist nicht alles aus dem Reality-TV.

Der Vater von drei Kindern hat den größten Teil seines Vermögens aus mehreren Geschäftsvorhaben angehäuft, einschließlich seiner boomenden talentlosen Modelinie, die Sie wahrscheinlich gesehen haben, wie die Kardashianer ab und zu auf ihren Social-Media-Plattformen stecken.

Disick liebt es auch zu investieren, nachdem er sich in den letzten Jahren auf das Immobilienmarketing konzentriert hat, was letztendlich seine E! Karte. Aber woher genau verdient der selbsternannte Lord Disick all dieses Geld? Hier sind die Fakten.

Scrollen Sie weiter, um weiter zu lesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Scott Disicks Einnahmen

Scott Disicks Selfie
twitter.com

Zunächst ist anzumerken, dass der 37-Jährige, genau wie alle anderen, die auf KUWTK erscheinen, eine Gebühr für ihre wiederkehrenden Auftritte verdienen. Einige Fans hatten den Eindruck, dass nur die Familie Kardashian bezahlt wird, aber das ist bei Disick sicherlich nicht der Fall, Wer verdient ein beträchtliches Einkommen für seine Teilnahme.Im Jahr 2017 schlossen die Kardashians einen 150-Millionen-Dollar-Deal mit der E! Network, um ihre Show bis 2020 zu erneuern, und angesichts der Tatsache, dass Disick Dancing With the Stars bekanntermaßen abgelehnt hat, weil sie ihm nur 500.000 Dollar für eine Staffel anbieten würden, können wir davon ausgehen, dass er auf KUWTK mindestens mehr als eine halbe Million pro Serie verdient.Einige Publikationen behaupten sogar, dass der Social-Media-Guru 500.000 Dollar pro Episode auf KUWTK verdiente, aber diese Zahlen wurden nie bestätigt.

Disick wurde dank der weltweiten Popularität der Reality-Show zu einem bekannten Namen, was ihn schließlich dazu veranlasste, hohe Gebühren für Clubauftritte mit einem Startpreis von 80.000 US-Dollar zu erheben.Diese Zahl schoss auf erstaunliche 250.000 Dollar, als er eine vertragliche Vereinbarung unterzeichnete, nur um zu einer Reihe von Ereignissen in Großbritannien zu erscheinen. Wohlgemerkt, diese Auftritte waren normalerweise nicht länger als 60-minütige Sessions, also ist es nicht zu leugnen, dass Disick viel Geld verdient hat, indem er nur auf Partys auftaucht. Wer würde das nicht wollen?

Wie bereits erwähnt, weiß Disick auch ein oder zwei Dinge, wenn es um Immobilien und Investitionen in die richtigen Immobilien geht.In den letzten Jahren hat er ein paar Häuser in Los Angeles umgedreht, einen durchschnittlichen Gewinn von 2 Millionen Dollar gemacht und dieses Geld verwendet, um andere Immobilien zu erwerben, die er nach der gleichen Formel kauft, renoviert und umdreht.“Die meisten Leute denken wahrscheinlich, ich bin völlig arbeitslos und ich laufe nur herum und ein Kamerateam folgt mir, aber meine wahre Leidenschaft sind Immobilien“, sagte der TV-Star in seiner Show.Im April 2018 kaufte er Berichten zufolge ein Haus im Wert von 3,25 Millionen US-Dollar und listete es für coole 7 Millionen US-Dollar auf, nachdem er es dringend überarbeitet hatte, was seinen Wert sofort in die Höhe trieb, als es auf den Markt kam.

Getting Paid To Post

Wie Fans bereits wissen werden, bewerben die meisten Prominenten heutzutage schnell gesponserte Produkte auf ihren Social-Media-Seiten, um zu sehen, wie viel Unternehmen bereit sind, sie für die Exposition gegenüber ihren Millionen von Fans zu bezahlen.Jemand wie Disick, der 23 Millionen Follower auf Instagram hat, kann bis zu 100.000 US-Dollar verdienen, indem er einfach vor dem Produkt eines Unternehmens posiert und die Anzeige in seinem Feed veröffentlicht.

Obwohl er nicht dafür bekannt ist, seine Anhänger mit einer Menge Werbung zu bombardieren, hat der Unternehmer in der Vergangenheit andere Unternehmen auf seiner Seite beworben – genug, um sich zumindest daran zu erinnern.

Seine Kleidung Marke

scott disick talentless
thecut.com

Im Jahr 2018 startete Disick die Talentless-Modelinie, die er als „eine Hommage an die neue Welle von Schöpfern, Innovatoren und Influencern“ bezeichnete, die sich einen Namen gemacht haben, indem sie gegen die Konventionen verstoßen, was es bedeutet, „talentiert“ zu sein.“

Auf der offiziellen Store-Website können Fans alles kaufen, von Hüten bis hin zu Hoodies, Pullovern und Accessoires, aber zu sagen, dass die große Auswahl an Artikeln überteuert ist, wäre eine ziemliche Untertreibung.Die Leute haben die hohen Preisschilder zur Kenntnis genommen, mit einem einfachen einfachen T-Shirt, das mehr als $ 58 kostet, während Baseballmützen für $ 50 aufgeführt sind, also wenn Sie nicht etwas mehr Geld ausgeben müssen, um Disick noch reicher zu machen, sind Sie wahrscheinlich besser dran, woanders einzukaufen.

Angesichts der Menge an Exposition, die er auch von den Kardashianern erhalten hat, die die Kleidung auf Instagram gesteckt haben, ist es fair zu sagen, dass Disick zweifellos Millionen von Verkäufen aus dem Geschäft bisher eingesteckt haben wird.

Mit ihrer kombinierten Anhängerschaft von über 300 Millionen Menschen besteht kaum ein Zweifel daran, dass ihre Reichweite Disick geholfen hat, Käufer zu finden, die es sich bequem machen, viel Geld für simple und schlichte Kleidung zu bezahlen.

Maurice Cassidy (588 Artikel veröffentlicht)

Maurice Cassidy ist ein Unterhaltungsautor mit einem BA in Medien und einem MA in Filmproduktion an der New York Film Academy. Er liebt es, mit allen Popkulturnachrichten und Hollywood-Klatsch Schritt zu halten, und obwohl er in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, ist Maurice immer auf dem Laufenden mit seinen Lieblingsstars und -shows in den USA, darunter „Love & Hip Hop“ und „Jersey Shore Family Vacation. Sein Lieblingsdokumentarfilm ist ‚The Defiant Ones‘ auf Netflix.

Mehr von Maurice Cassidy